„BRANDHEISS“

Eine Exkursion der ganz anderen Art stand für den 5. Jahrgang der Modeschule Ebensee am Programm:

Fa. Rosenbauer – weltweit führender Feuerwehrtechnik-Hersteller!

Frau Karin Wallner, Mitarbeiterin bei der Fa. Rosenbauer und Mutter einer Schülerin, gestaltete einen Workshop zum Thema „Lean Management 4.0“ und zeigte die Umsetzung der Methoden im Unternehmen wie 5S-Kampagne, Shopfloor Management, Meetingstruktur, Teamboard und Verschwendungsarten. Ein Überraschungsexperiment mit dem Lego-Baukasten sorgte schließlich für ein Aha-Erlebnis.

Nach der köstlichen Stärkung am Buffet waren wir voller Neugierde auf die Produktion der Schutzbekleidung. Design über Schnitterstellung bis zum hochhitze- und flammbeständigen Material sowie die Vorführung des Panikzipps begeisterten die ModeschülerInnen.

Zuletzt waren wir noch bei der Fahrzeugproduktion. Der Panther, ein Flugzeuglöschfahrzeug und das Demonstrationsfahrzeug beeindruckten uns mächtig.

Es war ein besonderer Tag im Unternehmen Rosenbauer! Unser herzlicher Dank gilt der Geschäftsleitung und besonders Frau Wallner, die uns ihre wertvolle Zeit und ihr Know-how zur Verfügung gestellt hat.

Fotos: Modeschule Ebensee

2018-12-17T08:43:11+00:00