Schülerinnen der HLA für MODE EBENSEE in der OÖ Landeshauptstadt

Die Schülerinnen des II. Jahrgangs der HLA für MODE Ebensee nahmen im Rahmen des Unterrichts in politischer Bildung kürzlich an einer Sitzung des oberösterreichischen Landtags teil. Die Schülerinnen verfolgten von der Zuschauergalerie aus mit großem Interesse die Fragestunde und die unterschiedlichen Reden der einzelnen Abgeordneten der Landtagsparteien.

In der anschließenden sehr angeregten Diskussion mit Abgeordneten aller im Landtag vertretenen politischen Parteien wurden von den Schülerinnen aktuelle Themen zur Sprache gebracht, wie z. B. die Aufgabenbereiche der Abgeordneten oder der Klimaschutz.

Der Nachmittag stand im Zeichen der kaufmännischen Ausbildung. Die Schülerinnen der HLA Ebensee nahmen an einem Workshop der Arbeiterkammer zum Thema Konsumentenschutz teil, bei dem sich die Schülerinnen auf eine virtuelle Einkaufstour begaben, vor alltägliche Shopping-Herausforderungen gestellt wurden und schließlich wertvolle Tipps bekamen.

Mag. Claudia Gaigg

Fotos: HLA Ebensee

2019-06-02T20:00:29+00:00