Loading...
JUNIORCOMPANY 18/192019-05-30T10:24:50+00:00

Project Description

LANDESWETTBEWERB DER JUNIOR COMPANIES

Zum Abschluss des „Junior-Jahres“ matchten sich die „Clockwork JC“ und die „Schnopsidee JC“ der Modeschule Ebensee mit der Konkurrenz im WIFI Linz. In Verkaufsgesprächen und Interviews über ihre Unternehmen standen die „Jungunternehmerinnen auf Zeit“ der Jury Rede und Antwort. Auf der großen Bühne im Panoramasaal präsentierten die Schülerinnen des 4. Jahrganges kreativ und professionell ihre Firmenkonzepte. In die Bewertung der Jury gingen weiters die im Vorfeld erstellten Geschäftsberichte ein.

Die Schülerinnen der Modeschule Ebensee zeigten hervorragende Leistungen und erreichten mit ihren Unternehmen die Plätze 2 und 3 in der Endabrechnung – wozu wir herzlich gratulieren.

DANKE! An alle Personen die unseren Erfolg möglich gemacht haben.

Fotos: Modeschule Ebensee und CityFoto

JUNIOR COMPANY 18/19

Mr. Horace Moses, 1919

„learning business by doing business“…

…heißt es auch heuer wieder an der Modeschule Ebensee.

Kreative Ideen und Produkte stehen im Mittelpunkt der beiden, von den Klassen des 4. Jahrganges geführten Junior Companies. Die von den Schülerinnen im Unterrichtsgegenstand „Unternehmens-mangement“ gegründeten und ein Jahr lang geführten Kleinunternehmen werden von JUNIOR Enterprise Austria und der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft betreut. Der offizielle Startschuss zu den Projekten erfolgte am Dienstag den 18. Dezember 2018 mit der Eröffnungsfeier im Schulzentrum Ebensee.

„SchülerInnen gründen ein Kleinstunternehmen und führen dieses ein Jahr lang!“ Unter diesem Motto steht das Konzept der „Junior Company“ seit beinahe 100 Jahren in vielen Ländern der Erde und jetzt auch an der Modeschule Ebensee.

Der Leitspruch des Gründes von „JUNIOR Achievement“, Mr. Horace Moses, war: „learning business by doing business“ (1919).

In Österreich werden die Companies – derzeit ca. 300 – von JUNIOR Enterprise Austria und der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft betreut.

Unterstützt werden die JC-Teams von den Lehrkräften Mag. Eva Humer und Mag. Manfred Birgel.

PRESSEBERICHTE

Eröffnungsfeier Pressetext

CLOCKWORK

„Clockwork“ versucht alte Dinge, die in unserem Alltag keinen Gebrauch mehr finden, aufzuwerten und schenkt diesen damit ein neues Leben.

Dabei werden aus Büchern, Schallplatten und Videokassetten Uhren kreiert.

Kontakte: E-Mail: clockwork2018@gmx.at

Instagramm clockwork.jc

SCHNOPSIDEE

Die Junior Company „schnopsidee“ gestaltet trendige Flachmänner mit modernen Motiven (Wolf, Berg und einem Spruch). Die Größe der Flachmänner beträgt 14 x 9 cm (Motiv 4,5 x 7 cm), Füllmenge 7 oz.

Verwendung finden die smarten Flachmänner, neben der Aufbewahrung von Schnaps, als Behäler für Seife, Sonnenceme, Saft und Wasser, für Kreative auch als Blumenvase und mehr.

Kontakte: facebook schnopsideejc

instagramm schnopsidee.jc

snapchat Schnopsidee.jc

E-Mail: schnopsidee.jc@gmail.com